top of page

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angaben personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unserer Seite personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung niemals an Dritte weitergegeben.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen
Katharina Schäfer
Hauptstrasse 2
39343 Alleringersleben

E-Mail : info@derallerhof.com

Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sowie die Rechtsgrundlage der Verarbeitung:

  • Kontaktaufnahme von Besuchern des Internetauftritts mit dem Verantwortlichen über unser Online-Kontaktformular

  • Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO (erforderlich zur Erfüllung vorvertraglicher Maßnahmen)

  • Hochladen und Übermitteln von Bewerbungsunterlagen

  • § 26 Abs. 1 BDSG (Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses)

  • Durchführung von Auswertungen des Nutzungsverhaltens mit Google Analytics

  • Verarbeitung von technischen Informationen, um den Dienst bereitstellen und die Darstellung der vom Besucher abgerufenen Informationen auf dem jeweiligen Endgerät des Besuchers des Internetauftritts optimieren zu können.

  • § 15 Abs. 1 TMG

  • Einbindung externer Schriftarten von Google

  • Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO (berechtigtes Interesse des Verantwortlichen)

  • Einbindung von Videos der Plattform „YouTube“

  • Ausführung externen Codes des JavaScript-Frameworks „jQuery“

  • Falls genutzt: Steuerung des Internetauftritts und bedarfsgerechte Gestaltung der Abläufe während der Nutzung durch Verwendung von Cookies

  • § 15 Abs. 3 TMG

  • Newsletter Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO

Sofern Ihre personenbezogenen Daten zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO verarbeitet werden, bestehen die berechtigten Interessen darin, den Internetauftritt permanent zu analysieren und zu verbessern sowie die Benutzerfreundlichkeit zu optimieren.

Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden

Bei der Nutzung unserer Internetseiten werden aus organisatorischen und technischen Gründen folgende Daten verarbeitet:

  • IP-Adressen der Besucher

  • Name der aufgerufenen Seiten

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs

  • Name des verwendeten Browsers

  • Name des Betriebssystems

  • Name der Suchmaschine oder des externen Links

  • Name der heruntergeladenen Dateien

Sofern Sie uns Daten über unsere Online-Formulare übermitteln, werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zur Erfüllung des jeweiligen Zwecks verarbeitet.

Kontaktaufnahme

Kontaktformular

Das Kontaktformular soll Ihnen als einfache Möglichkeit dienen, sich mit uns zu allen Fragen rund um das Naturresort Schindelbruch in Verbindung zu setzen. Ihre Angaben sind hier im Wesentlichen freiwillig. Zur Nutzung des Kontaktformulars benötigen wir jedoch den Namen, Ihre E-Mail Adresse, die Telefonnummer und die Nachricht an uns. Wenn Sie diese Kontaktmöglichkeiten angeben, geben Sie ausdrücklich Ihr Einverständnis zur Kontaktaufnahme.

Weitere Angaben wie Vorname, Firma und Faxnummer können Sie uns mitteilen, müssen dies jedoch nicht. Ihre Daten verwenden wir, um Ihre Anfrage zu beantworten und gegebenenfalls für die Zusendung von gewünschtem Informationsmaterial. Ihre an uns übermittelten Angaben werden im Anschluss an die für Ihr Anliegen zuständige Stelle weitergeleitet. 

Ihre Daten werden nach Abschluss der Bearbeitung gelöscht, sofern nicht aus Gründen der Nachweisbarkeit, der Kundenbetreuung oder gesetzlicher Aufbewahrungsfristen eine längere Aufbewahrung geboten ist.

Wir gewährleisten die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten dadurch, dass wir Ihre persönlichen Daten, soweit Sie diese uns über unsere Website oder im Rahmen der E-Mail-Kommunikation mitteilen, nur zur Erfüllung Ihres Wunsches oder Anliegens und im Rahmen der in diesen Datenschutzbestimmungen geregelten Grundsätze verwenden,

  • unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Verschwiegenheitspflichten zu wahren haben

  • unsere Sicherheitsvorkehrungen in angemessenem Umfang dem aktuellen Stand der Technik entsprechen,

  • unsere Systeme regelmäßig auf Sicherheit überprüft werden.

Auskunft zu bzw. Löschung oder Sperrung Ihrer Daten

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten nach Art. 17 DSGVO Recht auf Löschung. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum angegeben Adresse des Webseitenbetreibers an uns wenden.

Speicherdauer

Personenbezogene Daten, die uns über unsere Web Site mitgeteilt worden sind, werden nur solange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten bis zu 10 Jahren betragen.

Rechte der Betroffenen

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen (soweit dies nach geltendem Recht möglich ist). Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Die gesetzlichen Regelungen zur Auskunftserteilung bleiben unberührt.

Recht auf Widerruf der Einwilligungen

Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zu widerrufen. Der Widerruf gilt mit sofortiger Wirkung für die Zukunft. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund einer Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitungen werden durch den Widerruf nicht berührt.

Beschwerderecht

Sofern Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die DS-GVO verstößt, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

Einsatz von Cookies

Cookie-Einstellungen. Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren >Datenschutzhinweisen.

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

bottom of page